Elternverein Mettauertal

Statuten

1. Name und Sitz


a. Unter dem Namen «Elternverein Mettauertal» ist am 12. Februar 2021 ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches gegrndet worden.

b. Der Sitz des Vereins befindet sich im Mettauertal



2. Zweck


Der Verein ist politisch und konfessionell neutral. Der Elternverein setzt sich fr ein familienfreundliches Umfeld in der Gemeinde ein. Er frdert den Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen der Bevlkerung des Mettauertals und organisiert sinnvolle Aktivitten fr Familien und Kinder.



3. Mitgliedschaft


a. Der Verein besteht aus: - Aktivmitgliedern - Gnnern

b. Die Aufnahme von Aktivmitgliedern ist jederzeit mglich und erfolgt durch schriftliche Beitrittserklrung.

Die definitive Aufnahme erfolgt durch den Vorstand.

c. Die Aktivmitglieder werden vom Vorstand angefragt, bei Aktivitten und bei der Zielsetzung des Vereins mitzuhelfen. Sie sind jedoch nicht zur Mithilfe verpflichtet. Sie erhalten bei organisierten Aktivitten Vergnstigungen. An der VV erhalten sie pro Familie eine Stimmkarte. Die Teilnahme an der VV ist obligatorisch.

d. Gnner sind am Wirken des Elternvereins interessiert und untersttzen diesen mit ihren Beitrgen. Sie profitieren von den Vergnstigungen bei organisierten Aktivitten. Sie werden an die VV eingeladen. Die Teilnahme ist freiwillig. Sie erhalten kein Stimm- und Wahlrecht.

e. Die Mitgliedschaft erlischt nach Eingang der schriftlichen Austrittserklrung an den Vorstand und kann nur auf Ende eines Vereinsjahres erfolgen.

f. Mitglieder, welche sich gegen die Ziele des Vereins stellen, knnen vom Vorstand ausgeschlossen werden.



4. Organisation


a. Die Organe des Elternvereins sind:

- Vereinsversammlung (VV)

- Vorstand

- Rechnungsrevisoren/innen

b. Die VV ist das oberste Organ des Vereins und tritt jhrlich mindestens einmal im Laufe der ersten vier Monate nach Abschluss der Jahresrechnung zusammen.

c. Ausserordentliche Versammlungen knnen nach Bedarf von der Mehrheit des Vorstandes einberufen werden oder wenn mindestens ein Fnftel der Mitglieder dies verlangen.

d. Die Einladung zur Vereinsversammlung erfolgt mindestens 4 Wochen im Voraus unter Bekanntgabe der Traktandenliste per e-Mail an die Mitglieder.

e. Antrge der Mitglieder sind dem Vorstand schriftlich mindestens 14 Tage vor der Vereinsversammlung bekanntzugeben.

f. Die Vereinsversammlung behandelt folgende Geschfte:

- sie berprft und genehmigt den Jahresbericht, die Rechnung und das Budget

- sie genehmigt das Protokoll der letzten Vereinsversammlung

- sie setzt die Mitgliederbeitrge fest

- sie whlt den/die Prsidenten/in und den Vorstand in globo

- sie whlt den/die Rechnungsrevisoren/innen

- sie wird ber Ein- und Austritte informiert

- sie entscheidet ber Ergnzungen und nderungen der Statuten

- sie fasst Beschlsse ber Antrge des Vorstandes und der Mitglieder

- sie entlastet den Vorstand

g. Beschlsse der VV werden durch absolutes Mehr der anwesenden Stimmberechtigten gefasst (absolutes Mehr = Hlfte der anwesenden aktiven Mitglieder + 1 Stimme). Wird dies nicht erreicht, so erfolgt ein zweiter Wahlgang mit einfachem Mehr (einfaches Mehr = Mehrheit).

h. Jedes Mitglied ist bei Beschlussfassung in eigener Sache vom Stimmrecht ausgeschlossen.

i. ber die Beschlsse wird Protokoll gefhrt.

j. Der Vorstand besteht aus: Prsident/in, Vizeprsident/in, Aktuar/in, Kassier/in und weiteren Mitgliedern.

k. Die ordentliche Vereinsversammlung whlt den Vorstand fr die Dauer von 3 Jahre, dessen Mitglieder nach Ablauf der Amtszeit sofort wieder whlbar sind.

l. Zur Prfung des Kassabestandes und der Jahresrechnung whlt die Vereinsversammlung fr die Dauer von 3 Jahren zwei Mitglieder als Rechnungsrevisoren/innen. Diese knnen nach Ablauf ihrer Amtszeit wiedergewhlt werden.



5. Der Vorstand


a. Der Vorstand versammelt sich auf Einladung des Prsidiums oder wenn mindestens zwei Drittel der Mitglieder dies verlangen.

b. Der Vorstand

- fhrt die laufenden Geschfte des Vereins und vertritt diesen nach aussen

- organisiert die Vereinsversammlung

- bernimmt die administrative Organisation des Elternvereins

- untersttzt die vom Elternverein organisierten Eltern-Aktivitten

c. Der Vorstand ist beschlussfhig, wenn mindestens die Hlfte anwesend ist.

d. Der Vorstand verpflichtet sich durch Kollektivunterschrift von Prsident/in, Vizeprsident/in, Kassierer/in und Aktuar/in.

e. Ein Protokoll wird in der Regel vom Aktuar/in an der VV, bei jeder Vorstandssitzung und bei den Orientierungsversammlungen gefhrt.

f. Der Vorstand kann die Mitglieder zu einer Orientierungsversammlung einladen.

g. Austritte aus dem Vorstand whrend eines Vereinsjahres sind schriftlich dem/der Prsident/in einzureichen.

h. Der Vorstand bestimmt in eigener Kompetenz, wie die Pflichten an die Vorstandsmitglieder verteilt werden.

i. Fr ausserordentliche Aufgaben knnen auf Antrag des Vorstandes oder der Mitglieder besondere Kommissionen gebildet werden. In diesen muss der Vorstand mindestens mit einem Mitglied vertreten sein.



6. Finanzielles


a. Der Verein verfügt zur Verfolgung des Vereinszwecks über:

- Mitgliederbeiträge, die an der ordentlichen Vereinsversammlung festgelegt werden

- Zuwendungen aller Art

- Erlös aus Vereinsaktivitäten

b. Die Spielgruppe ist dem Elternverein direkt unterstellt.



7. Schlussbestimmungen


a. Fr die Schulden des Vereins haftet ausschliesslich das Vereinsvermgen. Eine persnliche Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen.

b. Die Auflsung des Vereins kann nur an der Vereinsversammlung mit einer Zweidrittelmehrheit der anwesenden Mitglieder beschlossen werden.

c. Wird der Verein aufgelst, so entfllt das Vereinsvermgen auf die Gemeindekasse zugunsten familienfreundlicher, kinderfrdernder Projekte.


Die vorstehenden Statuten sind an der Grndungsversammlung vom 12. Februar 2021 genehmigt worden und treten sofort in Kraft.

Hier können Sie unsere Statuten als PDF herunterladen.

Home